Das innere Kind

In jedem von uns lebt und wirkt das innere Kind, egal wie alt Du bist. Meist haben wir aber den Kontakt zu diesem Kind in uns verloren und damit auch zu einem wesentlichen essentiellen Anteil von uns. 

Die Gedanken des Kindes, das du warst, erzeugen bis heute deine Gefühle und deine Lebenswirklichkeit und bestimmen im wesentlichen Deine Beziehung zu Deinem Partner, Deinen Freunden, Deinem Chef oder Deiner Chefin.

Die meisten von uns haben in den ersten Lebensjahren gelernt, einen oder mehreren der folgenden Gedanken zu denken und zu glauben:

Ich bin allein
Keiner hat mich lieb
Keiner will mich
Keiner interessiert sich für mich
Ich bin/war nicht gewollt
Ich bin eine Last
Ich bin nichts wert
Ich bin nicht gut genug
Ich bin nicht in Ordnung
Ich muss stark sein
Ich muss aufpassen, dass…
Egal was ich mache, es ist falsch
Ich muss es schaffen
Ich darf mich nicht so wichtig nehmen


….Welchen davon erkennst du als deinen Gedanken bzw. Glaubenssatz?


Solche und ähnliche grundlegenden Gedanken glaubt das Kind in uns bis heute, auch wenn uns das nicht bewusst ist. Denn Gedanken und Gefühle kennen keine Zeit. Mit diesen Gedanken haben wir in uns Gefühle der Verlassenheit, Angst, Schuld, Scham, Trauer und 
Minderwertigkeit erschaffen und uns selbst abgewertet und verurteilt. Solche Überzeugungen erschaffen bis heute die Lebenswirklichkeit der meisten Menschen, denn: ‚Nach deinem Glauben geschehe dir!‘

Dieses Seminar hat zum Ziel, Dich in Kontakt mit Deinem inneren Kind zu bringen, so dass zwischen euch beiden eine tiefe Verbindung entsteht. In dieser Verbindung kannst Du tiefsitzende Gefühle heilen und dadurch Dein Leben freier und lebendiger gestalten. 

Datum:  14.10..2017  10:00 - ca. 19:00 Uhr   Ausgebucht!

Ort: 86923 Finning, Sonnenstr.23c (bei Landsberg am Lech)  Seminarraum

Seminargebühr: € 150,-   

In der Seminargebühr sind Getränke und  Pausensnacks enthalten!